Kündigungsschreiben Muster

Kündigungsschreiben MusterSind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Kündigungsschreiben Muster? Wir bieten Muster und Vorlagen für unterschiedliche Kündigungsschreiben zum Download an. Alle Dokumente stehen vollkommen kostenlos zu ihrer Verfügung und können ohne weiteres heruntergeladen werden. Keine Anmeldung an einem Newsletter, keine Eingabe von personenbezogenen Daten. Nur einfache Download Links. Alle Muster sind für verschiedene Kündigungen optimiert und stehen jeweils für alle gängigen Office Anwendungen bereit. Damit sollten ihrer eigenen Kündigung keine technischen Hürden mehr im Weg stehen. Innerhalb weniger Minuten haben Sie ein eigenes Schreiben vorbereitet und die Kündigung kann bereits auf den Weg geschickt werden. Viel einfacher geht es nicht mehr.

 

Kündigungsschreiben Muster herunterladen

ÜBer die folgenden Links kann ein ganz allgemeines Kündigungsschreiben Muster heruntergeladen werden. Es ist eine generische Vorlage, die für nahezu jede Kündigung verwendet werden kann. Es sind lediglich kleinere Anpassungen notwendig um den jeweiligen Vertrag auflösen zu können. So müssen natürlich, wie bei einem spezialisierten Schreiben auch, entsprechende Daten zum Absender sowie zum Empfänger angegeben werden. Außerdem sind Rahmendaten zu einem Vertrag, der gekündigt werden soll, anzugeben. Um es die fehlenden Angaben einzusetzen und das Schreiben anzupassen, benötigen Sie eine passende Office Anwendung. Wir bieten das Kündigungsschreiben Muster in verschiedenen Dateiformaten an, sodass Sie möglichst wenig Probleme mit der Formatierung und Anordnung der hinterlegten Texte und sonstigen Elemente haben. Wir empfehlen deshalb dringend auch eine passende Vorlage zu verwenden und herunter zu laden. Damit sparen Sie sich einige Arbeit und somit auch Zeit, welche wir bereits für Sie investiert haben. Hier die Downloads:


Hinweis: Wir prüfen alle Kündigungsschreiben Muster auf Herz und Nieren. Dies gilt sowohl technisch als auch inhaltlich. Alle Dokumente werden nach bestem Wissen und Gewissen geprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung übernehmen. Die Verwendung erfolgt deshalb ausschließlich auf eigene Gefahr hin.

 

Definition einer Kündigung

Unter Kündigung wird im allgemeinen die Auflösung eines bestehenden Vertrages verstanden. Das Hauptwort Kündigung ist die Kurzform für Aufkündigung, das Verb kündigen ist die abgekürzte Form von aufkündigen. Man hat früher den Vorgang auch als “einen Vertrag aufkündigen” bezeichnet. Rechtlich betrachtet gibt es verschiedene Ausprägungen einer Kündigung. Bei jeder Form der Kündigung sind andere Rahmenbedingungen gegeben und zu beachten. Eines haben jedoch alle Formen der Kündigung gemeinsam. Ziel ist es immer, einen bestehenden Vertrag zu beenden oder aufzulösen. Unterschiedlich, je nach Art der Kündigung, ist zum Beispiel ob dies mit sofortiger Wirkung geschieht oder ob erst eine Frist gewahrt werden muss. Unser Kündigungsschreiben Muster kann theoretisch für jeden Zweck verwendet werden. Wir empfehlen jedoch, schauen Sie sich auf unserer Webseite um! Wir bieten spezialisierte Vorlagen und Muster für die verschiedensten Zwecke an.

 

Formen der Kündigung

Es wird in erster Linie zwischen zwei Arten der Kündigung unterschieden. Zum einen ist die die ordentliche Kündigung. In den meisten Fällen, in denen unser Kündigungsschreiben Muster zum Einsatz kommt, handelt es sich um genau diese Form der Vertragsauflösung. Es handelt sich dabei um die Einhaltung der im Vertrag vereinbarten Kündigungsfristen und Bedingungen. So können Sie zum Beispiel einen Mietvertrag in der Regel mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen. Tun Sie dies unter Berücksichtigung der vertraglichen Absprachen, handelt es sich um eine sogenannte ordentliche Kündigung.

Eine außerordentliche Kündigung hingegen ist, wie der Name andeutet, etwas das nicht der Regel entspricht. Zu einer außerordentlichen Kündigung muss immer ein triftiger Grund vorliegen, welcher ihnen gestattet den Vertrag auch ohne Einhaltung der vereinbarten Bedingungen zu beenden. Ein gutes Beispiel aus der Praxis wäre zum Beispiel ein Arbeitgeber, der einen Mitarbeiter fristlos entlässt. Gründe dafür können vielfältig sein, in der Praxis kann dies zum Beispiel Diebstahl, Vorteilsnahme oder Betrug sein. Bei einer fristlosen Entlassung handelt es sich um eine außerordentliche Kündigung. Auch für eine außerordentliche Kündigung kann unser Kündigungsschreiben Muster eingesetzt werden.